Walkman 2002 Meldung

Sony, Entwickler des mobilen Kassettenspielers „Walkman“, legt mit dem mobilen DVD-Spieler D-VM 1 die zeitgemäße Interpretation des Themas auf. Das 1 600 Euro teure Gerät wiegt mit Akku weniger als 600 Gramm und misst 15 x 3,2 x 16,7 Zentimeter. Der Neun-Zentimeter-Bildschirm sitzt nicht wie bei vielen Konkurrenzprodukten im Deckel, sondern in einem eigenen Gehäuse. Eine Batterieladung soll für vier Stunden DVD-Wiedergabe reichen. Für Audio-CDs gibt der Hersteller sechs Stunden Betriebszeit an. Neben Video-DVDs spielt der D-VM 1 auch selbstgebrannte Musikscheiben ab: CD-Rs und CD-RWs.

Dieser Artikel ist hilfreich. 95 Nutzer finden das hilfreich.