Unser Rat

Idee. Investieren Sie nur in Wald- und Aufforstungsprojekte, wenn Sie von dem Konzept inhaltlich absolut überzeugt sind. Die Renditeprognosen der Anbieter sind keine Qualitätsbeweise.

Laufzeit. Bedenken Sie, dass Sie Ihr Geld für bis zu 30 Jahre in einer Anlage mit hohen Risiken binden und dass ein vorzeitiger Ausstieg Sie teuer kommt. Investieren Sie nur so viel, dass Sie einen Verlust verschmerzen könnten.

Steuern. Fragen Sie vor einer solchen Unternehmensbeteiligung auch Ihren Steuerberater. Wie die Waldinvestments steuerlich behandelt werden, kann sich je nach Konstruktion der Beteiligung und Standort des Waldes erheblich unterscheiden.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2270 Nutzer finden das hilfreich.