Eine gesetzliche Rente für Waisen gibt es nicht nur bis zur Voll­jährigkeit. Kinder, deren Mutter oder Vater gestorben ist, erhalten die Rente bis zum 27. Lebens­jahr, wenn sie eine Schul- oder Berufs­ausbildung oder ein Studium absol­vieren. Für Kinder, die ein Eltern­teil verloren haben, beträgt die Rente 10 Prozent des Renten­anspruchs des Verstorbenen. Voll­waisen stehen 20 Prozent des Renten­anspruchs ihrer toten Eltern zu. Die durch­schnitt­liche Halb­waisenrente beträgt 152 Euro im Monat. Voll­waisen bekommen durch­schnitt­lich 304 Euro.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1 Nutzer findet das hilfreich.