Ausführung

Wärmeverlust in W/(m²K) 1

Temperatur der Innenoberfläche
bei –10° C Außentemperatur 2

Einfach-
Verglasung

5,8

– 2°C

Zweifach-
Isolier-Verglasung

Mit Luftschicht, Alu-Randverbund

2,8

9 °C

Zweifach-
Wärmeschutzverglasung

Mit einer Beschichtung und Edelgasfüllung, aber Alu-Randverbund

1,1

Mindestens 14 °C

Dreifach-
Wärmeschutz-
Verglasung

Mit zwei Beschichtungen, Edelgasfüllung und thermisch getrenntem Randverbund

0,5

Mindestens 17 °C

    Quelle: Passivhaus Institut. www.passiv.de

    • 1 Angegeben ist der Wärmedurchgangskoeffizient (U-Wert) für die Verglasung in Watt pro Quadratmeter Glasfläche unter Berücksichtigung der Temperaturdifferenz zwischen außen und innen (in Kelvin).
    • 2 In der Mitte. An den Rändern kann der Wert wesentlich niedriger sein, vor allem, wenn das Fenster keinen thermisch verbesserten Randverbund hat.