Der Sommer ist die ideale Zeit für die Wärmedämmung des Hauses. Die Fach­agentur für nach­wachsende Rohstoffe (FNR) empfiehlt umwelt­schonende Materialien wie Flachs-, Hanf- oder Holz­fasern. Bei deren Herstellung entsteht relativ wenig Kohlen­dioxid. Infos unter www.baustoffe.fnr.de.

Dieser Artikel ist hilfreich. 5 Nutzer finden das hilfreich.