Pulver, Tabs und Schaum: Keine Alternative

WC-Reiniger Test

Können im Laden bleiben. Diese Produkte sind guten Gelen unterlegen.

Können im Laden bleiben. Diese Produkte sind guten Gelen unterlegen.

Exemplarisch haben unsere Tester geprüft, ob andere WC-Reinigungs­produkte besser als Gele sind.

Kauf­land/K-Classic WC Pulver Citrus (ca. 1,69 Euro/kg) und 00 null null Power WC Aktiv Pulver (ca. 2,99 Euro/kg). Beide sind im Hand­habungs­test schlechter als Gele. Unter dem Kloschüsselrand lassen sie sich allenfalls mit Bürste anwenden. An Wänden haften sie relativ schlecht und wirken entsprechend gering. Positiv: Unter Wasser bekämpft vor allem K-Classic den Kalk sehr wirk­sam. test-Kommentar: Unpraktischer als Gele, Gefahr der Über­dosierung, vor allem bei K-Classic. Relativ teuer.

Henkel Bref Power 6x Effekt (2,99 Euro/12 Tabs) und Aldi Süd/WC fix Lemon (1,79 Euro/16 Tabs). Praktisch zu dosieren. Wirken aber nur unter Wasser. Ärgerlich: Die Bref-Packung wirbt „Reinigt selbst­aktiv ohne Nach­bürsten*“ und schränkt nur im Klein­gedruckten ein: „*bei normalen Verschmut­zungen“. test-Kommentar: Kaum geeignet für Schmutz an WC-Wänden. Vor allem: Bref ist relativ teuer.

Domol WC-Aktivschaum Citrus von Ross­mann (1,59 Euro). Die kalkbekämpfende Wirkung ist mangelhaft – mangels Säure. Positiv: Haftet auch oben unterm Rand. test-Kommentar: Unge­eignet zur Kalkbekämpfung.

Dieser Artikel ist hilfreich. 151 Nutzer finden das hilfreich.