Vorfälligkeits­entschädigung Special

Kündigen Banken Kredite, weil die Kunden die Raten nicht mehr zahlen können, verlangen sie tausende Euro Entschädigung. Jetzt bremst sie der Bundes­gerichts­hof. In der mündlichen Verhand­lung über einen gekündigten Kredit hat Ulrich Wiechers, Vorsitzender des BGH-Banken­senats, unmiss­verständlich erklärt: Wenn die Bank oder die Sparkasse einen Kredit­vertrag von sich aus kündigt, steht ihr eine sogenannte Vorfälligkeits­entschädigung nicht zu. Finanztest erläutert die Rechts­lage und erklärt, wann ehemalige Kredit­kunden von der Bank unzu­lässiger­weise ausgequetscht worden sind und Geld zurück­fordern sollten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 9 Nutzer finden das hilfreich.