Voltaren Meldung

Als Dr. Hans-Jürgen Schulte aus Bergisch Gladbach während des Urlaubs an der Ostseeküste das Mittel "Voltaren Emulgel" der Firma Novartis Pharma gegen Rheuma- und Gelenkschmerzen ausging, wollte er es in der Apotheke nachkaufen. Da es rezeptpflichtig ist, ging das nicht ohne weiteres. Die Apothekerin empfahl stattdessen "Voltaren Schmerzgel" der Novartis Consumer Health: Wirkstoffgehalt 1,16 Gramm Diclofenac, Diethylaminsalz ­ es ist in der Rezeptur mit Emulgel identisch. Die 120-Gramm-Tube kostet 19,80 Mark. Dr. Schulte: "Mir gingen die Augen auf: Das rezeptpflichtige Voltaren Emulgel in einer 100-Gramm-Tube kostet 11,79 Mark. Rechnet man den Preis von Voltaren Schmerzgel auf 100 Gramm um, ergibt sich für das nicht verschreibungspflichtige Mittel ein Betrag von 16,50 Mark. Das sind im Vergleich 4,71 Mark oder 40 Prozent mehr als für das rezeptpflichtige Präparat." Dr. Schulte: "Ich fühle mich über den Tisch gezogen."

Dieser Artikel ist hilfreich. 379 Nutzer finden das hilfreich.