Übersieht ein Autofahrer wegen der tief stehenden Sonne eine rote Ampel, dann ist das kein grob fahrlässiges Verhalten, sodass die Vollkaskoversicherung für Schäden aufkommen muss (Oberlandesgericht Koblenz, Az. 6 U 190/98)

Dieser Artikel ist hilfreich. 12 Nutzer finden das hilfreich.