Vitamin E Meldung

Biochemisches Modell eines Vitamin-E-Moleküls

Vor der täglichen Einnahme hoher Dosen von Vitamin E wird gewarnt. Ein erhöhtes Sterberisiko wurde festgestellt.

Die Amerikanische Herzge­sellschaft und die Arzneimittelkommission der deut­schen Apotheker warnen vor der Einnahme hoher Dosen von Vitamin E. Es geht um 400 Internationale Einheiten (IE) pro Tag oder 400 Milligramm alpha-To­copherol und mehr. In diesem Do­sisbe­reich stellte die Ame­ri­ka­ni­sche Herzgesellschaft ein erhöhtes Ster­berisiko fest. Sie wertete 19 Studien mit nahezu 136 000 Patienten aus. Teilnehmer der Studien waren überwiegend ältere Patienten mit chroni­schen Krankheiten, die länger als ein Jahr Vitamin E täglich in hohen Dosen eingenom­men hatten. Eine plau­sible Er­klärung für das erhöhte Sterberisiko gibt es nicht.

Tipp: Studieren Sie bei Vitamin-E-Präparaten Beipackzettel, Dosierung und die Einnahmeempfehlungen. Viel hilft nicht viel.

Dieser Artikel ist hilfreich. 569 Nutzer finden das hilfreich.