Unser Rat

DVD-Rekorder kosten mehr als ebenso gute Bandmaschinen, bessere Bildqualität liefern sie nur bei kurzen Spielzeiten. Immerhin ist einer der Spitzenreiter, der Panasonic DMR-E30, auch der günstigste (790 Euro). Gut und preiswert sind die S-VHS-Rekorder: Der JVC HR-S7950 (400 Euro) ist in der Bildqualität besser als der Panasonic NV-HS880 (395 Euro). Wer günstig aufnehmen will, kann den VHS-Rekorder VTH 6380Gvon Thomson (279 Euro) in Erwägung ziehen. Allerdings ist seine Bildqualität schlechter als die der S-VHS-Modelle. Bei den Kombigeräten überzeugen eher die DVD-Spieler als die VHS-Rekorder.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1569 Nutzer finden das hilfreich.