Vi Sola 30 Reflex

test-Kommentar

15.08.2007
Inhalt

Die Lotion Vi Sola 30 Reflex hält den angegebenen Lichtschutzfaktor 40 ein und ist auch wasserfest. Der Lichtschutzfaktor bezieht sich aber nur auf UV-B-Strahlen. Vor UV-A-Strahlen schützt die Lotion dagegen nicht ausreichend. Weiteres Manko: Die Anwendungshinweise sind unvollständig und teilweise sogar fehlerhaft. So muss das Produkt laut Hersteller nur einmal täglich angewendet werden. Experten empfehlen dagegen mehrmals täglich nachzucremen, um den Schutz aufrechtzuerhalten. Zudem ist Vi Sola 30 Reflex mit 19,95 Euro recht teuer. Gute Produkte aus dem aktuellen Test Sonnenschutzmittel, die auch das Verhältnis 1:3 von UV-A- zu UV-B-Schutz erreichen, gibt es schon ab 1,45 Euro.

15.08.2007
  • Mehr zum Thema

    Sonnen­creme & Sonnen­spray Test Guten Schutz gibts günstig

    - Wie gut schützen Sonnen­sprays und -lotionen vor Sonnenbrand? Was bringt ein hoher Schutz­faktor (30, 50, 50+)? Viele Sonnen­cremes im Test schneiden gut ab, doch drei...

    Medikamente im Test Sonnen­schutz­mittel – Welcher Licht­schutz­faktor bei welchem Haut­typ

    - Wer an den Strand oder auf die Skipiste will, muss seine Haut vor der Sonne schützen. Doch welche Darreichungs­form ist besser: Creme, Spray oder Öl? Und welche Rolle...

    Haus­apotheke Diese Medikamente sollten Sie stets griff­bereit haben

    - Plötzlich Halsweh, bohrende Kopf­schmerzen, eine Schürfwunde am Knie? Da ist eine Haus­apotheke Gold wert. Sie hilft Ihnen, sich bei leichten Erkrankungen und...