Besonderheit : Handvertikutierer von Gardena und Wolf

Vertikutierer Test

Gardena Vertikutier-Boy mit Holzstiel FSC pure, Preis: 55 Euro.

Gardena Vertikutier-Boy mit Holzstiel FSC pure, Preis: 55 Euro.

Vertikutierer Test

Wolf Multistar Vertikutierer-Roller UR-M 3 mit Stiel ZM 170, Preis: 55 Euro.

Wolf Multistar Vertikutierer-Roller UR-M 3 mit Stiel ZM 170, Preis: 55 Euro.

Ohne Motor, nur mit Muskelkraft. Wer keinen großen Rasen hat, der braucht keinen Elektrovertikutierer. Für ein paar Quadratmeter tut es auch ein Handgerät. Zwei Modelle haben wir exemplarisch getestet: den Gardena Vertikutier-Boy mit Holzstiel FSC pure und den Wolf Multistar Vertikutierer-Roller UR-M 3mit Stiel ZM 170. Beide Geräte entfernen Moos und Rasenfilz akzeptabel, die Grasnarbe beschädigten sie kaum. Der Gardena ließ sich etwas leichtgängiger durch den Rasen ziehen als der Wolf.

test-Kommentar: Kleine Rasenflächen bis etwa 100 Quadratmeter lassen sich auch mit den Handgeräten von Gardena und Wolf ganz ordentlich vertikutieren. Das ist zwar mühsamer als mit einem Elektrogerät, kostet aber dafür keinen Strom, macht keinen Lärm und trainiert außerdem die Muskeln und die Kondition. Beide Geräte sind solide verarbeitet.

Dieser Artikel ist hilfreich. 401 Nutzer finden das hilfreich.