Verstopfung

Auch die besten Abführ­mittel keine Dauer­lösung

25.01.2017

Egal ob Floh­samen­schalen, darmreizende oder osmotische Abführ­mittel: Alle Wirk­stoffe in der Tabelle sind nach Einschät­zung der Arznei­mittel­experten der Stiftung Warentest geeignet gegen Verstopfungen. Sie sollten ohne ärzt­lichen Rat aber nur kurze Zeit angewandt werden. Abführ­mittel beschleunigen die Abläufe im Darm. Sie sind leicht zu verabreichen und schnell wirk­sam. Wer sie einnimmt, muss Folgendes beachten.

Inhalt
  1. Überblick
  2. Verstopfung
  3. Warum Abführmittel keine Dauerlösung sind
  4. Artikel als PDF (2 Seiten)

Nur 14 Tage nehmen. Abführ­mittel nicht länger als zwei Wochen und vor allem nicht ständig und hoch dosiert einnehmen. Der Darm scheidet dadurch über­mäßig Wasser und Mineralsalze aus – und wird dadurch noch träger. Das macht noch mehr Abführ­mittel erforderlich, der Darm schwächelt noch mehr.

Arzt fragen. Manche Mittel können gegebenenfalls länger als zwei Wochen genommen werden. Das ist allerdings mit dem Arzt zu besprechen.

Bewusst verhüten. Die Wirkung der hormonellen Verhütung kann unter den Medikamenten leiden.

Nicht miss­brauchen. Abführ­mittel sind nicht zum Abnehmen gedacht.

Die besten Wirk­stoffe

Die güns­tigsten Mittel

Darreichungs­form

Preis (Euro)

Wirk­stoff: Bisacodyl

Bisacodyl Fair-Med 5 mg

30 magensaftresistente Tabletten (5 mg / Stück)

2,24

Laxans AL

2,24

Laxans-ratiopharm 5mg

4,95

Wirk­stoff: Natrium­picosulfat

Laxans ratiopharm Pico

30 ml Tropfen(7,5 mg / ml)

12,95

Dulcolax NP

14,99

Laxoberal

15,97

Wirk­stoff: Laktulose

Lactulose 1A Pharma

200 ml Sirup(6,67 mg / ml)

4,39

Lactulose AbZ

4,39

Lactulose AL

4,88

Wirk­stoff: Macrogol

Grün­walder Macrolax

10 Brause­tabletten (5 g / Stück)

9,95

Wirk­stoff: Macrogol + Natrium­chlorid + Natrium-hydrogenkarbonat + Kalium­chlorid

Macrogol beta plus Elektrolyte

10 Packungen Pulver zum Auflösen (13,8 g / Stück)

6,72

Macrogol comp 1A Pharma

6,75

Macrogol dura

6,75

Wirk­stoff: Glyzerin

Rubielax 0,8 (0,8 g)

10 Zäpf­chen für Erwachsene (0,8–1 g / Stück)

4,01

Milax 1,0 (1,0 g)

5,45

Indische Floh­samen­schalen

Mucofalk Fit Granulat

20 Beutel Granulat (3,25 g / Beutel)

7,08

Metamucil Orange

30 Beutel Pulver (3,26 g / Beutel)

12,97

Stand: 1.1.2017

Preise laut Lauer-Taxe.

25.01.2017
  • Mehr zum Thema

    Medikamente im Test Abführ­mittel absetzen: So kommen Sie von Abführ­mitteln los

    - Wenn Sie unter Verstopfung leiden und über lange Zeit Abführ­mittel in hoher Dosierung angewendet haben, wird der Darm oft davon abhängig. Ohne abführende Tees, Tabletten...

    Medikamente im Test Hilfe bei Verstopfung: Abführ­mittel richtig anwenden

    - Abführ­mittel (Laxanzien) sollten Sie grund­sätzlich ohne Rück­sprache mit einem Arzt nur ein bis maximal zwei Wochen lang anwenden und eine zu hohe Dosierung vermeiden....

Bücher und Spezialhefte Passend aus unserem Shop