Das Versicherungsrecht wird zum Jahreswechsel kundenfreundlicher. Versicherungsverträge müssen verständlicher sein, die Vertreter müssen umfassender beraten und die Beratung dokumentieren. Weiteres Plus für Versicherte: Auch wenn sie eine Vertragspflicht grob fahrlässig verletzt haben, gehen sie im Schadensfall nicht mehr völlig leer aus. Infos zu allen Änderungen siehe Versicherungsverträge.

Dieser Artikel ist hilfreich. 92 Nutzer finden das hilfreich.