Versicherungs­vermittler Meldung

Alle Versicherungs­vermittler müssen ab 22. Mai sorgfältiger ­beraten – egal ob sie unabhängiger Versicherungsmakler oder Ein­firmenvertreter im Neben­job sind. Tun sie dies nicht, können Kunden leichter Schadenersatz durchsetzen. Denn ein Vermittler muss seine Beratung dokumentieren. Eine Falschberatung ist leichter nachweisbar.

Dieser Artikel ist hilfreich. 64 Nutzer finden das hilfreich.