Versicherungs­policen Meldung

Viele Menschen schließen mehr Versicherungen ab, als sie brauchen, und verlieren dabei den Überblick. Nur wenige Befragte in einer repräsentativen Studie konnten die Zahl ihrer Policen exakt angeben. Die meisten besitzen fast doppelt so viele Verträge, wie ihnen spontan in den Sinn kommen: Statt wie geschätzt im Durchschnitt drei, sind es rund sechs Policen. Nur 4 Prozent der Befragten schätzten, dass sie 8 und mehr Policen haben. Dabei haben 25 Prozent der Befragten so viele Verträge.

Dieser Artikel ist hilfreich. 66 Nutzer finden das hilfreich.