Versicherungsombudsmann Betriebsrentner zufrieden

0

Erstmals hat der Versicherungsombudsmann in seinem Jahresbericht die Zahl der Beschwerden von Arbeitnehmern über ihre betriebliche Altersvorsorge veröffentlicht. Von den 2010 bei ihm eingegangenen 18 357 Beschwerden betrafen nur knapp 300 die betriebliche Altersvorsorge. „Wiederkehrende Probleme“ träten beispielsweise auf, wenn ein Arbeitnehmer, der aus einem Unternehmen ausgeschieden ist, den Vertrag privat weiterführen möchte oder wenn beim neuen Arbeitgeber ein anderer Anbieter den Vertrag übernehmen soll.

0

Mehr zum Thema

  • Schlichtung und Mediation Recht bekommen – günstig und ohne Gericht

    - Bei Ärger mit einem Unternehmen ist eine Schlichtungs­stelle erste Wahl. Bei Konflikten zwischen Nach­barn oder in der Familie eignet sich eine Schlichtung oder Mediation.

  • Betriebliche Alters­vorsorge Mit dem Arbeit­geber für die Rente sparen

    - Mit ordentlichem Arbeit­geber­zuschuss und guten Verträgen lohnt sich die betriebliche Alters­vorsorge. Hier lesen Sie alles zur Entgelt­umwandlung und Betriebs­rente.

  • Versicherungen Welche Versicherungen Sie brauchen

    - Welche Versicherungen wichtig sind, hängt von Ihrer Lebens­situation ab. Hier lesen Sie, worauf es ankommt – und wie Sie durch Aussortieren sparen können.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.