Ganz bequem: Die Analysen

Wenn Sie ganz gründlich vorgehen und auch Ihr volles Spar­potential beim Versicherungs­wechsel ermitteln wollten, sollten Sie die Analysen der Stiftung Warentest nutzen. Sie kosten zwischen 12 Euro und 16 Euro. Für Rentner besonders wichtig:

  • Analyse Privathaft­pflicht­versicherung. Die Privathaft­pflicht ist ein Muss für Jeden. Auf Wunsch suchen Ihnen die Experten der Stiftung Warentest eine gute und günstige Privathaftpflichtversicherung.
  • Analyse Pfleg­etagegeld­versicherung. Die Leistungen der staatlichen Pfle­gepflicht­versicherung reichen selten aus, um die monatlichen Zahlungen für einen Pflege­dienst zu Hause oder einen Pfle­geplatz zu sichern. Deshalb kann der Abschluss einer privaten Zusatz­versicherung ratsam sein. Mehr Informationen erhalten Sie in unserem Test Vergleich Pflegezusatzversicherungen.
  • Analyse Auto­versicherung. Der Markt der Auto­versicherungen ist unüber­sicht­lich, aber das Spar­potential ist riesig! Hier hilft Ihnen die individuelle Analyse Autoversicherung.
  • Analyse Hausrat­versicherung. Je wert­voller die Wohnungs­einrichtung, desto sinn­voller ist eine Hausrat­versicherung. Hohe Beitrags­unterschiede bei weit­gehend gleichem Schutz – das ist die Situation bei der Hausrat­versicherung. Umso sinn­voller ist die individuelle Analyse Hausratversicherung der Stiftung Warentest, die Ihnen güns­tige Versicherungs­gesell­schaften ermittelt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 320 Nutzer finden das hilfreich.