Versicherung­scheck für Ältere Test

Jeder sollte in regel­mäßigen Abständen den eigenen Ver­sicherungs­schutz über­prüfen. Das gilt ganz besonders, wenn sich die Lebens­umstände ändern – zum Beispiel mit Renten­beginn. Manche Policen sind dann plötzlich weniger wichtig. Andere gewinnen dafür an Bedeutung und sollten über­prüft werden.

Achtung: Zu diesem Thema gibt es einen aktuel­leren Artikel: So versichern Sie sich richtig – und sparen

Die Bedeutung von Policen ändert sich

Mit dem Eintritt ins Renten­alter ist eine Berufs­unfähigkeits­versicherung weniger wichtig. Eine private Unfall­versicherung hingegen gewinnt an Bedeutung. Mit zunehmendem Alter kann es jedoch problematisch werden, eine gute Unfall­versicherung zu bekommen oder zu behalten. Selbst Bestands­kunden wird ab einem bestimmten Alter oft gekündigt.

Versicherungs­summen über­prüfen

Grund­sätzlich sollte bei allen alten Verträgen der Schutz über­prüft werden. Versicherungen, die viele Jahre alt sind, bieten oft nur noch ungenügenden Schutz, wenn beispiels­weise die Versicherungs­summen nie erhöht wurden. Das trifft häufig auf die Privathaft­pflicht­versicherung zu, gilt aber auch für die Haus- und Grund­besitzerhaft­pflicht und auch die Wohn­gebäude­versicherung. Und bei einer Hausrat­versicherung sollte über­prüft werden, ob der Hausstand noch dem Wert der Versicherungs­summe entspricht.

Gesundheit im Alter

Kassenpatienten, die im Alter mehr Leistungen wollen, als ihnen beispiels­weise die gesetzliche Kasse bietet, können sich durch private Zusatz­versicherungen schützen. Sie sollten allerdings bedenken, dass mit zunehmendem Alter der Abschluss vieler Policen teurer wird und die Leistungen von den Versicherern unter Umständen einge­schränkt werden. Fehlen dem Patienten Zähne, wird der Versicherer bei einer Zahn­zusatz­police die Kosten für das Schließen dieser Lücken vermutlich nicht über­nehmen. Für seit langem geplante Fernreisen gilt: Hier sollten Rentner ebenfalls prüfen, ob sie ausreichenden Kranken­schutz im Gepäck haben.

Das bietet der Versicherungs­scheck

Die Experten von Finanztest haben dem Ehepaar Gott­schew­sky aus Rostock über die Schulter geschaut. Am Beispiel der Gott­schew­skys sagen sie Ihnen, welche Versicherungen für Senioren wichtig und sinn­voll sind und nennen die jeweils besten Tarife aus den aktuellen Tests. Dazu bieten sie Check­listen – zum Beispiel für die Hausrat­versicherung. Damit können Sie Ihren Schutz leicht selbst über­prüfen .

Dieser Artikel ist hilfreich. 320 Nutzer finden das hilfreich.