Plus für Selbstständige und Beamte nach der Steuererklärung

Selbstständige und Beamte, die eine Steuererklärung machen, sehen hier, wie viel Gewinn ihnen der neue Versicherungsabzug 2010 bringt. Das „zu versteuernde Jahreseinkommen“ steht im jüngsten Steuerbescheid. Sind ihre Verhältnisse unverändert, können sie sich daran orientieren. Dann wählen sie den Jahresbeitrag, den sie etwa für ihre gesetzliche oder private Kranken- und Pflegeversicherung ohne Extraleistungen absetzen können. Wenn beide Partner und die Kinder Verträge haben, addieren sie alle Beiträge. Bitte beachten Sie, dass weniger gut Verdienende die hohen Beiträge in der Tabelle kaum haben.

PLUS FÜR SELBSTSTÄNDIGE 12

Zu versteuerndes Einkommen

Alleinstehende mit diesem Versicherungsbeitrag
(Euro pro Jahr)

5 069

6 000

6 500

7 000

8 000

9 000

10 000

10 000

0

156

233

306

315

315

315

20 000

0

249

382

512

771

1 025

1 274

30 000

0

292

446

600

905

1 204

1 499

40 000

0

334

512

689

1 039

1 384

1 725

50 000

0

377

578

777

1 173

1 564

1 951

58 000

0

392

602

812

1 232

1 652

2 072

Zu versteuerndes Einkommen

Ehepaare mit diesem Versicherungsbeitrag 3
(Euro pro Jahr)

10 138

12 000

13 000

14 000

16 000

18 000

20 000

20 000

0

312

466

612

630

630

630

30 000

0

456

698

934

1 382

1 792

2 166

40 000

0

498

764

1 024

1 542

2 050

2 548

60 000

0

584

892

1 200

1 810

2 408

2 998

80 000

0

668

1 024

1 378

2 078

2 768

3 450

100 000

0

754

1 156

1 554

2 346

3 128

3 902

116 000

0

784

1 204

1 624

2 464

3 304

4 144

PLUS FÜR BEAMTE 14

Zu versteuerndes Einkommen

Alleinstehende mit diesem Versicherungsbeitrag
(Euro pro Jahr)

2 001

2 500

3 000

4 000

6 000

8 000

10 000

10 000

0

85

167

315

315

315

315

20 000

0

134

267

530

1 042

1 535

1 996

30 000

0

157

313

621

1 224

1 809

2 376

40 000

0

180

358

713

1 407

2 084

2 742

50 000

0

203

405

805

1 591

2 359

3 108

60 500

0

210

420

840

1 680

2 520

3 360

Zu versteuerndes Einkommen

Ehepaare mit diesem Versicherungsbeitrag 5
(Euro pro Jahr)

4 002

5 000

6 000

8 000

12 000

16 000

20 000

20 000

0

170

334

630

630

630

630

30 000

0

246

488

966

1 818

2 524

2 820

40 000

0

268

534

1 060

2 084

3 070

3 992

60 000

0

314

626

1 242

2 448

3 618

4 752

80 000

0

360

716

1 426

2 814

4 168

5 484

100 000

0

406

810

1 610

3 182

4 718

6 216

121 000

0

420

840

1 680

3 360

5 040

6 720

    • 1 Berechnet nach dem neuen Steuertarif ab 2010, ohne Solidaritätszuschlag.
    • 2 Berechnet für Selbstständige, die nicht in Versorgungswerke einzahlen und bisher mindestens 5 736 (Ehepaare 11 472) Euro im Jahr für Kranken-, Pflege-, Haftpflichtschutz und weitere Vorsorgeaufwendungen absetzen können.
    • 3 Berechnet für Ehepartner, die beide Selbstständige sind. Wenn das nur auf einen zutrifft, darf der andere nicht Arbeitnehmer sein.
    • 4 Berechnet für Beamte, die bisher mindestens 2 668 (Ehepaare 5 336) Euro im Jahr für Kranken-, Pflege-, Haftpflichtschutz und weitere Vorsorgeaufwendungen absetzen können.
    • 5 Berechnet für Ehepartner, die beide Beamte sind.