Unser Rat

Zusammen. Wenn Sie heiraten, sind Sie automatisch in der Privathaftpflichtversicherung des Partners mitversichert. Den jüngeren Vertrag können Sie „außerordentlich“ kündigen und bekommen den Beitrag anteilig erstattet. Wenn Sie den jüngeren Vertrag behalten wollen, können Sie den älteren nur ­regulär kündigen.

Auch bei der Hausratversicherung können Sie den jüngeren Vertrag kündigen. Sie sollten allerdings die Versicherungssumme dem neuen Hausstand anpassen, um eine Unterversicherung zu ­vermeiden.

Unverheiratete Paare können sich auf Antrag ebenfalls gemeinsam versichern.

Kinder-Kombipakete. Meiden Sie Kombiprodukte aus Sparanlage und Risikoschutz. Immer mehr Versicherer bieten für Kinder Mischprodukte an, die einen Todesfallschutz enthalten. Sie sind oft teuer, unübersichtlich und die langen Laufzeiten eignen sich nicht für Kinder.

Dieser Artikel ist hilfreich. 7787 Nutzer finden das hilfreich.