Unser Rat

Verheiratet. Wenn Sie heiraten, sind Sie als Ehepartner automatisch in der Privathaftpflicht des anderen mitversichert. Der Partner mit dem jüngeren Vertrag kann dann die Aufhebung des Vertrags zum Ende des Versicherungsjahrs verlangen. Sie sollten außerdem versuchen getrennte Hausratversicherungen zusammenzulegen und eventuell die Versicherungssumme zu erhöhen.

Unverheiratet. Sind Sie nicht verheiratet und ziehen zusammen, können Sie sich auf Antrag bei Ihrem Partner mitversichern. Sie werden dann auch namentlich in dem Haftpflichtvertrag aufgenommen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1864 Nutzer finden das hilfreich.