Versicherungen im Urlaub Meldung

Viele Versicherer bieten spezielle Policen für Reisende. Manche sind dringend erforderlich, andere über­flüssig.

Unerläss­lich. Wer ins Ausland reist, braucht eine Auslands­reise-Kranken­versicherung. Sie über­nimmt im Urlaubs­land die von der gesetzlichen Kranken­versicherung nicht gedeckten Kosten. Besonders bei Fernreisen ist sie wichtig. Doch selbst inner­halb Europas zahlt die Kasse nur die im Gast­land übliche Behand­lung. Die Leistungen sind dort oft geringer als in Deutsch­land. Zudem trägt nur die private Versicherung Kosten für einen Krankenrück­trans­port. Bei den Versicherern Würzburger, Ergo Direkt, Neckermann, DFV und LVM können sich Familien und Einzel­reisende sehr gut versichern. Ein Preis­vergleich lohnt sich: Eine Familie kommt schon für 17,80 Euro im Jahr zum Zuge. Sehr guten Schutz für Einzel­reisende gibt es bereits für 7,50 Euro im Jahr. Mehr unter www.test.de/reisekrankenversicherung.

Eventuell sinn­voll. Eine Reiser­ücktritts­versicherung ist für teure Urlaube und für Fahrten mit Kindern sinn­voll. test empfiehlt dann eine Rück­tritts­versicherung inklusive Reise­abbruch­versicherung, sogenannte Voll­schutz­tarife. Der Versicherer zahlt dann auch, wenn ein Urlaub abge­brochen werden muss. Mehr unter www.test.de/reiseruecktritt.

Unnötig. Das Geld für eine Reisege­päck­versicherung können Touristen besser in ihrem Urlaub ausgeben. Kommen Koffer oder Ruck­sack wirk­lich weg, weist die Gesell­schaft dem Versicherten oft eine Mitschuld zu und leistet nur minimal. Details unter www.test.de/reisegepaeck.

Gut zu wissen. Wer ein Auto haft­pflicht­versichert hat, ist inner­halb von Europa oft auch als Mietwagenfahrer gut versichert. Viele deutsche Tarife enthalten eine „Mallorca-Police“. Sie über­nimmt nach Unfällen mit dem Mietwagen im Ausland die Differenz zwischen der Deckungs­summe der Police des Mietwagens und jener des deutschen Vertrags. In etwa jedem zweiten Kfz-Tarif ist eine Mallorca-Police enthalten – ohne Aufpreis. Mehr Informationen unter www.test.de/kfz-versicherung.

Dieser Artikel ist hilfreich. 108 Nutzer finden das hilfreich.