Bauherrenhaftpflicht-Versicherungen

Schutz vor Schadenersatzansprüchen muss nicht teuer sein. Die günstigsten Angebote für Massivhäuser sind fett markiert.

Gesellschaft

Einmal-
beitrag
(Euro) für eine ­Bau-
summe von
250 000 Euro

Eigenleistungen

Befristung der ­Versiche-
rungsdauer für Bauvor-
haben
(Jahre)

Versiche-rungs-
summe
(Millionen Euro)

In der Privathaft-
pflichtver-
sicherung mitversichert:
Bausumme bis zu ... Euro

Mitver-
sichert
(Abwei-
chungen von der ­Bau-
summe in Tsd. Euro)

Zuschlag
(Euro) pro 1 000 Euro Eigen-
leistung

Allianz1

155/310 2

ja

0,5/2 3

3/3 4

20/unbegr. 56

Alte Leipziger

88/178 7

ja/nein 7

2,00

Bauende

3

50/unbegr. 6

Asstel

144

ja

2

5

–/25 6

Axa

308/138 8

nein 9

1,10 9

3

10

100

Axa die Alternative

234/109 8

nein

nein

3

3

20

Badische Allg.

168

nein

1,32

 2 3

5

50/unbegr. 56

Barmenia

215

nein

1,40

2

5

50

Bruderhilfe

193

ja

2

3

50

Condor

128/160 10

50

1,21

0,5/2 311

3

50/100/500 6

CosmosDirekt (D) 12

174

nein

2,29 13

2 3

5

25

DAS

81/133 10

ja

5

3/3 4

50

Debeka

35/131 10

nein

0,81

0,5/2 311

4

25

Europa (D)

140

nein

0,90

3

3

50/100 6

Gegenseitigkeit

238

nein

2,18

2

3

50

Gothaer

93/186 10

nein

1,38

0,5/2 311

3

25/unbegr. 6

Grundeigentümer

113

5

 2,71 13

Bauende

3

60

Haftpflichtkasse Darmstadt

174

nein

 1,74 13

2

3

50/200 6

Hamburg-Mannheimer

175/249 10

ja

0,5/2 311

4

50

Hansemerkur

252

nein

0,58 13

2

3

25

Huk-Coburg Allg.

126

25

0,84

2 3

3

50

Interrisk

122

nein

1,11 13

2

3

100/unbegr. 6

MLP

102

10

1,74

2

3

25/100

Ostangler

116

15

1,16 13

2

3

50

VHV

116

10

1,74

2

3

20/100 6

Victoria

81/133 10

ja

5

3/3 4

50

WGV-Schwäb. Allg (D)

115

nein

1,15

2

5

50

Angebot regional und/oder auf bestimmte Personengruppen begrenzt

Badische Gemeinde

134

nein

1,06

2 3

5

50/unbegr. 56

Bayer. Vers.verband

177

ja

3

3

30

Fahrlehrer (D)

281

ja

2

5

30

Feuersozietät

197

nein

1,59

2

3

50

Huk-Coburg

126

25

0,84

2 3

3

50

Provinzial Nord

110

nein

1,32

2

5

25

SV Sachsen

198

nein

1,58

2

3

50

VHV ÖD

99

10

1,51

2

3

20/100 6

Westfäl. Provinzial

197

nein

1,28

2 3

3

25

WGV

115

nein

1,15

2

5

50

    Stand: 1. Januar 2005

    (D) = Direktversicherer.
    ÖD = Angebot für den öffentlichen Dienst
    – = Entfällt.

    Alle Beitragsangaben kaufmännisch auf volle Euro gerundet.

    • 1 Angebot gilt auch für die Bayer. Vers.bank und Frankfurter.
    • 2 Sechs Monate Bauzeit/zwei Jahre Bauzeit.
    • 3 Fristverlängerung gegen Zahlung eines Zuschlags ist möglich.
    • 4 Versicherungssumme nicht pauschal für Personen- und Sachschäden, sondern jeweils für Personen- und Sachschäden.
    • 5 Nur Umbau, nicht Neubau.
    • 6 Die Gesellschaft bietet für die Privathaftpflichtversicherung mehrere Tarife an. Die darin mitversicherte Bausumme ist abhängig vom gewählten Tarif und kann bis zur vollen Versicherungssumme (VS) der Privathaftpflichtversicherung reichen oder sogar unbegrenzt sein.
    • 7 Angaben für ein Fertighaus/Massivhaus.
    • 8 Laut Anbieter Beitrag ab April 2005.
    • 9 Für die Berechnung des Zuschlags werden 20 % der Bausumme zugrunde gelegt. Dann sind Eigenleistungen bis 100 Prozent mitversichert.
    • 10 Einmalbeiträge für zwei Haustypen: ein Fertighaus mit sechsmonatiger Bauzeit/ ein Massivhaus.
    • 11 Befristung der Bauvorhaben für Fertighäuser/Massivhäuser.
    • 12 Erstattet wird erst ab einer Mindestschadenhöhe von 250 Euro.
    • 13 Eigenleistungen begrenzt versicherbar: CosmosDirekt 10 Prozent, Grundeigentümer 50 Prozent, Hansemerkur 50 Prozent, Interrisk 90 Prozent der Bausumme, Haftpflichtkasse Darmstadt 25 000 Euro, Ostangler 100 000 Euro.

    Ausgewählt, geprüft, bewertet