Unser Rat

Top-Policen. Als Sportler brauchen Sie – wie andere Menschen auch – eine gute Haft­pflicht­versicherung und eine Absicherung für den Fall der Invalidität, am besten durch eine Berufs­unfähigkeits­versicherung. Die von uns getesteten Angebote finden Sie unter: www.test.de/haftpflicht, www.test.de/berufsunfaehigkeit und www.test.de/unfallversicherung.

Vereins­schutz. Bevor Sie zusätzliche Policen abschließen, fragen Sie bei Ihrem Verein, welcher Schutz im Mitglieds­beitrag enthalten ist. Wenn Sie an Probestunden oder Schnup­perkursen teilnehmen, haben Sie nicht auto­matisch den gleichen Schutz wie volle Mitglieder. Fragen Sie nach.

Sport­unfall. Kommt es beim Sport zu einem Unfall, ist es oft schwierig, im Nach­hinein das Geschehen zu rekon­struieren. Versuchen Sie, die Namen von Zeugen zu notieren und Fotos vom Unfall­ort zu machen. Das kann Ihnen vor Gericht helfen, Ansprüche durch­zusetzen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 7 Nutzer finden das hilfreich.