Versicherungen Regeln für den Schadensfall

24.11.2011
Inhalt
Versicherungen - Regeln für den Schadensfall

Im Versicherungsrecht lauern viele Tücken. Hausrat-, Wohngebäude- oder Kaskoversicherungen etwa können die Leistung kürzen, wenn ein Mensch besonders unvorsichtig war. Das Kranken­haus­tagegeld kann der Versicherer verweigern, wenn Patienten den Aufenthalt im Krankenhaus nicht rechtzeitig melden. Und in der Kranken- und Berufs­unfähigkeits­versicherung riskieren Kunden den Schutz, wenn sie die Gesundheitsfragen im Antragsformular nur ungenau beantworten.

test nennt die wichtigsten Regeln, an die sich Kunden halten müssen, damit der Schutz gewährleistet ist und die Versicherung im Schadensfall zahlt.

24.11.2011
  • Mehr zum Thema

    Versicherungen So versichern Sie sich richtig – und sparen

    - Wer sich optimal absichern will, braucht gar nicht so viele Versicherungen. Oft lassen sich mehrere Hundert Euro im Jahr sparen. Hier lesen Sie, worauf es ankommt.

    Umfrage Versicherungen Wie gut kennen Sie sich aus?

    - Fast jede und jeder hat Versicherungen. Wissen Sie, ob Sie gut versichert sind? Helfen Sie uns bei der Testarbeit – mit Ihrer Teil­nahme an der Umfrage Versicherungen!

    Reiser­ücktritts­versicherung Gute Policen für Reise­rück­tritt und -abbruch

    - Wer eine Reise wegen Krankheit kurz­fristig absagen muss, zahlt oft hohe Storno­kosten. Reise­rück­tritts­versicherungen kommen dafür auf – bei Covid-19 aber nicht alle.