Versicherung kündigen Meldung

Steigende Beiträge, günstige Angebote, eine neue Lebenssituation. Es gibt viele Gründe, Versicherungsverträge zu kündigen. In der Regel ist das kein Problem, so lange sich der Kunde an bestimmte Vorgaben hält. So muss er etwa die Kündigungsfristen einhalten und schriftlich kündigen. Einige Policen - etwa die Berufsunfähigkeitsversicherung - sollten Versicherte aber erst dann kündigen, wenn sie sicher bei einem neuen Anbieter unterkommen. Sonst stehen sie nachher ohne Schutz da.

Finanztest nennt die wichtigsten Regeln für den Ausstieg.

test.de bietet weitere Tipps: von Widerruf bis Kündigung sowie alle Kündigungs­fristen für die wichtigsten Versicherungs­verträge.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1089 Nutzer finden das hilfreich.