Versenk­bare Abzugs­hauben im Test Wenig Sog für viel Geld

02.01.2019
Versenk­bare Abzugs­hauben im Test - Wenig Sog für viel Geld
Dunstig. Im Test enttäuschten die versenk­baren Abzugs­hauben. © Miele

Versenk­bare Dunst­abzugs­hauben gleiten auf Knopf­druck aus der Koch­platte hoch und saugen Kochdämpfe ab. Im Gegen­satz zu Hauben über dem Herd sorgen sie für freie Sicht in der Küche und verhindern, dass Köche sich den Kopf stoßen, wenn sie sich über brodelnde Kochtöpfe beugen. Fünf dieser Abzugs­wände haben unsere Kollegen von der dänischen Verbraucher­zeit­schrift Taenk ins Labor geschickt. Drei davon sind auch in Deutsch­land erhältlich.

AEG, Miele, Siemens – keine versenk­bare über­zeugt

Sie sehen futuristisch aus, doch so effektiv wie klassische Dunstab­zugs­hauben über dem Herd sind die versenk­baren Sauger nicht. Unsere dänischen Partner prüften vor allem deren Kern­aufgabe: Dampf absaugen und Fett­partikel aus der Luft filtern. Von den drei in Deutsch­land erhältlichen Modellen – AEG DDE5980G, Miele DA6890 und Siemens LD97DBM69 – hat keins das gut hinbe­kommen. Auch beim Bedienen unterscheiden sich die drei nicht merk­lich voneinander: Es klappt bei allen gut. Und noch etwas eint das Trio: ein hoher Preis. Mit rund 1 420 Euro ist die Dunstab­zugs­haube von AEG noch die güns­tigste von den dreien, die Miele kostet zirka 1 900 Euro, die Siemens rund 2 260 Euro.

Herkömm­liche Abzugs­hauben güns­tiger und mit mehr Power

Wir haben Dunstabzughauben zuletzt für test 3/2016 geprüft, darunter Wandhauben mit horizontalem und schrägem Schirm sowie Einbauhauben mit Flach­schirm. In allen drei Kategorien war jeweils Miele am besten. Die horizontal montierte Miele Pur 97 W arbeitet im Abluft­betrieb sehr gut, fängt aber auch mit Umluft Fett gut ein. Sie kostet rund 615 Euro. Die schräg an der Wand befestigte Miele DA 6096 W für 845 Euro sowie die 60 Zenti­meter breite Einbauhaube Miele DA3466 für 490 Euro schaffen ebenfalls beides gut. Noch etwas güns­tiger ist die horizontale Abzugs­haube Siemens LC97BC532 für rund 470 Euro. Sie arbeitet im Abluft­betrieb nur wenig schlechter als die Haube von Miele, mit Umluft immerhin befriedigend.

02.01.2019
  • Mehr zum Thema

    Dunstab­zugs­hauben im Test Die besten gegen Fett und Geruch

    - Vom Braten riecht die Wohnung wie eine Frittenbude. Im Test der Stiftung Warentest schaffen manche Dunstab­zughauben frische Luft – andere beleuchten nur das Koch­feld.

    Gefrier­schrank und Gefriertruhe 74 Tiefkühler im Test

    - Gefriertruhe oder Gefrier­schrank? Mit Abtau-Auto­matik oder ohne? Unsere Tests zeigen: Teure Geräte machen ihren Preis lang­fristig oft über die Strom­kosten wett....

    Geschirr­spüler & Geschirr­spül­mittel Geschirr spülen – alle Infos

    - Welche Spülmaschine ist die beste? Lieber Pulver in der Maschine verwenden oder Multitabs? Hier finden Sie Antworten zum Thema Geschirr­spül­maschine und...