Wer ovale Pralinen bevorzugt, ist leicht gestresst, wer rechteckige nimmt, hat oft Kopfschmerzen. Das hat laut Ärzte-Zeitung ein Psychologe nachgewiesen. Weitere Erkenntnisse: Freunde runder Pralinen sind gesellig und angenehm, die von eckigen haben einen impulsiven, kantigen Charakter. Wer Bitterschokolade mag, ist souverän, manchmal auch tyrannisch. Liebhaber weißer Schokolade sind infantil. test-Beobachtung: Der Verzehr von Schokohasen lässt auf Ostern schließen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 43 Nutzer finden das hilfreich.