Verpackuns­ärger Pattex Sekunden­kleber Flüssig Matic

Verpackuns­ärger - Pattex Sekunden­kleber Flüssig Matic
© Stiftung Warentest / Ralph Kaiser

„Als Modell­bauer mit sehr hohem Kleb­stoff­verbrauch habe ich die Umver­packung brachial geöffnet. Zum Vorschein kam eine viel kleinere Tube“, ärgert sich test-Leser Norbert Löser aus Castrop-Rauxel.

Antwort der Redak­tion: Der Anbieter erklärte uns, die Umver­packung ermögliche ein einfaches Dosieren. Wir meinen: Sie verspricht auch mehr Inhalt, als drin ist.

Mehr zum Thema

  • Verpackungs­ärger Fuet Iberico Spanische Salami von Edeka

    - „Die Verpackung gaukelt mehr Inhalt vor, als drin ist. Sie hängt an einem Haken im Regal. Die Wurst ist nur im unteren Teil“, ärgert sich test-Leserin Christine...

  • Verpackungs­ärger Veganes Hack von Rügen­walder Mühle

    - „Die vegetarischen und veganen Produkte sind qualitativ gut, die Verpackung ärgert mich aber immer stärker“, schreibt uns test-Leser Dietmar Ruttert aus Dülmen.

  • Über­flüssige Verpackungen Viel Spar­potenzial

    - Etliche Tonnen Müll ließen sich durch den Verzicht auf zu große und über­flüssige Verpackungen einsparen, so eine Studie im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundes­verbands.