„Die oberen andert­halb Zenti­meter des Bechers sind leer. Er täuscht viel Inhalt vor“, schreibt uns test-Leser Klaus Hünig aus Würzburg.

Das sagt der Anbieter

Ehrmann erklärte auf Anfrage der test-Redak­tion, der Pudding habe zum Abfüllen eine suppen­artige Konsistenz. Die Masse werde mit hoher Geschwindig­keit in die Becher dosiert. Dies sei nur möglich, wenn ausreichend hohe Becher einge­setzt werden.

Dieser Artikel ist hilfreich. 5 Nutzer finden das hilfreich.