Verpackungs­ärger Fuego Tortilla Chips

0
Verpackungs­ärger - Fuego Tortilla Chips
© Stiftung Warentest / Ralph Kaiser

„Mag sein, dass die Tüte aus tech­nischen Gründen nicht besser zu befüllen ist. Das war beim Kauf aber nicht sicht­bar – deshalb für mich eine Mogel­packung“, meint Ulrika Fehn aus Fürs­tenfeld­bruck.

Antwort der Redak­tion: Der Anbieter bestätigte den Einsatz eines Luft­kissens zum Schutz der zer­brech­lichen Chips. Er könne nach­voll­ziehen, dass das irritieren kann.

0

Mehr zum Thema

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.