Ab 1. Januar sollen mehr Arbeitnehmer Sparzulage vom Staat erhalten, hat die Bundesregierung beschlossen. Wer vermögenswirksame Leistungen anlegt, erhält ab 2009 bis zu 80 Euro (bisher 72 Euro) bei bis zu 20 000 Euro Einkommen (bisher 17 900 Euro). Doppelt so hohe Grenzen gelten für Ehepaare. Zudem können Mitarbeiter Aktien ihrer Firma bis zu einem Wert von 360 Euro (derzeit 135 Euro) im Jahr steuerfrei erhalten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 127 Nutzer finden das hilfreich.