VL-Sparen bei Wohnungs­genossenschaften: Gute Rendite nur für Mitglieder

Das klingt verlockend: Satte 4,14 Prozent Rendite gibt es fürs VL-Sparen beim Beamten-Wohnungs-Verein zu Köpenick in Berlin. Der Haken: Das Angebot steht nur Mitgliedern offen.

Es gibt noch einige wenige weitere regionale Bau- und Wohnungs­genossenschaften, die VL-Sparen anbieten. Wer Genossen­schafts­mitglied ist oder es werden will, sollte sich deshalb bei seiner Genossenschaft nach einem Angebot erkundigen.

VL-Sparer können bei der Genossenschaft einen Sparplan abschließen. Vereinzelt bieten Genossenschaften auch das Besparen von Geschäfts­anteilen an, wofür Gering­verdiener staatliche Förderung erhalten können.

Dieser Artikel ist hilfreich. 348 Nutzer finden das hilfreich.