Selbst rechnen

Anleger können die Chance-Risiko-Klasse ihres Depots einfach selbst berechnen. Sie müssen nur die Chance-Risiko-Klasse jeder einzelnen Anlage kennen. Sie zeigt das maximale Verlustrisiko. Mit der Formel Anteil am Gesamtvermögen x maximaler Verlust : 100 lässt sich für jede Anlage der Risikoanteil am Depot bestimmen. Eine große Übersicht über die Chance-Risiko-Klassen verschiedener Anlagen steht in den Tabellen.

Indem der Anleger die Risikoanteile zusammenzählt, erhält er das maxi­male Verlustrisiko seines gesamten ­Depots. Im unten aufgeführten Beispiel eines 40 000-Euro-Depots liegt das Verlustrisiko auf Jahressicht bei 13 Prozent. Ein Blick auf die Grafikzeigt: Das Depot landet damit in der Chance-Risiko-Klasse 5.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2264 Nutzer finden das hilfreich.