Wenn ein Mieter den Hausschlüssel verliert, kann der Vermieter von ihm Geld für eine neue Schließanlage verlangen. Aber nur dann, wenn der Mieter schuld am Verlust war und ein Missbrauch des verlorenen Schlüssels möglich ist (Amtsgericht Hamburg, Az. 43 b C 228/07). Die Mieterin hatte erklärt, ihr Sohn habe den Schlüssel vielleicht am Strand verloren. Das Gericht gab ihr die Schuld am Verlust.

Tipp: In vielen privaten Haftpflichtversicherungen ist der Schlüsselverlust mitversichert.

Dieser Artikel ist hilfreich. 630 Nutzer finden das hilfreich.