Notruf zur Zentrale

Wenn Ihre Kreditkarte oder die Girocard – früher ec-Karte genannt – weg ist, sollten Sie sie sofort sperren lassen. Dazu brauchen Sie die Nummer Ihrer Kreditkarte, zur Sperrung der Girocard Ihre Bank­verbindungs­daten. Tipp: Unter der kostenlosen Notrufnummer 116 116 lassen sich die meisten Karten sperren. Den Notruf können Sie mit der Vorwahl 00 49 auch aus dem Ausland nutzen, dort manchmal aber nur übers Fest­netz. Auf sperr-notruf.de steht im Internet eine Liste mit Anbietern, deren Karten sich so deaktivieren lassen. Nicht dabei ist etwa die Post­bank.

Dieser Artikel ist hilfreich. 18 Nutzer finden das hilfreich.