Verkehrsunfall Meldung

Noch Ende 2007 sollen in der Kfz-Haftpflichtversicherung höhere Mindestversicherungssummen eingeführt werden. Zudem droht Mitfahrern, die fahrlässigerweise oder gar wissentlich bei einem Betrunkenen mitfahren, im Falle eines Unfalls nicht mehr der Entzug des Versicherungsschutzes. Auch die Leistungen des Entschädigungsfonds werden ausgeweitet. Er tritt ein, wenn ein Unfallopfer auf seinen Schäden sitzen bleibt, weil der Verursacher geflohen ist.

Dieser Artikel ist hilfreich. 223 Nutzer finden das hilfreich.