wird auch hierzulande bald die Palette der hormonellen Verhütungsmittel ergänzen. Vorerst gibt es das Pflaster (Ortho Evra von Ortho-McNeil) nur in den USA, die Zulassung für Europa wurde beantragt. Vorteil: Nur noch einmal in der Woche (auf Bauch oder Po) kleben, statt täglich die Pille zu schlucken – mit dem Risiko, es zu vergessen. In Deutschland ist das Pflaster vermutlich noch in diesem Jahr erhältlich.

Dieser Artikel ist hilfreich. 693 Nutzer finden das hilfreich.