Vergleichs­rechner Verbrauche ich viel oder wenig Strom?

2

Mit einem Online-Vergleichs­rechner können Kunden ihren Strom­verbrauch einschätzen. Nutzer erfahren auf dem Portal Stromspiegel.de, ob ihr Verbrauch im Vergleich zu anderen Haushalten hoch oder nied­rig ist. Das Portal betreibt die Initiative Co2online.de, die vom Bundes­umwelt­ministerium gefördert wird.

2

Mehr zum Thema

  • Strom­tarif Strom­anbieter wechseln und sparen

    - Den Strom­anbieter zu wechseln, ist einfach. Entweder nutzen Kunden ein Vergleichs­portal oder einen Wechsel­service, der ihnen alles abnimmt. test.de erklärt, wie es geht.

  • Sparwunder Strom­kosten mithilfe des Arbeit­gebers senken?

    - Ein Strom­anbieter verspricht Kunden, über einen Steuertrick bis zu 320 Euro an Abgaben einzusparen. Die Stiftung Warentest sagt, warum das Angebot riskant sein kann.

  • Stadt­werke München Unzu­lässige Inkassopauschale

    - Die Inkassopauschale im Preis­verzeichnis der Stadt­werke München Versorgungs GmbH, einer Tochter der Stadt­werke München, in Höhe von 34,15 Euro ist unzu­lässig. Das hat...

2 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Niko23 am 07.06.2016 um 15:02 Uhr
PC als Sromfresser: Selberbauen nach c't

PC als Stromfresser?
(80 Watt oder so ähnlich im Leerlauf?)
Leisen 9-Watt (Leerlauf)-PC aus hochwertigen Teilen einfach selberbauen nach c't Bauvorschlägen für jeden Bedarf!
Ich habs gemacht und bin sehr zufrieden.

testi63 am 18.05.2016 um 22:18 Uhr
ab 6 Personen unbrauchbar

Für uns (2 Erw./4 Kinder) unbrauchbar: Der Stromtest ist leider nur für Haushalte bis zu fünf Personen auswertbar.