Rechts­schutz­ver­sicherung

Sortiert nach:

Rechts­schutz­ver­si­che­rung

Alle Testergebnisse freischalten

TestRechts­schutz­versicherung im VergleichStand der Daten: 01.08.2020
5,00 €
Ergebnisse freischalten
Zugriff auf Testergebnisse (inkl. PDF).
  • ZurichPBV Top

      • Selbst­behalt
        • Ohne Selbst­behalt
          nach Freischaltung verfügbar
      • Jahres­beitrag
        • Jahres­beitrag
          nach Freischaltung verfügbar
        • Jahres­beitrag Wohnen
          nach Freischaltung verfügbar

      Weitere Informationen verfügbar.

      Jetzt freischalten
    • ZurichPBV Top

          • Selbst­behalt
            nach Freischaltung verfügbar
        • Jahres­beitrag
          • Jahres­beitrag
            nach Freischaltung verfügbar
          • Jahres­beitrag Wohnen
            nach Freischaltung verfügbar

        Weitere Informationen verfügbar.

        Jetzt freischalten
      sehr gut sehr gut (0,5 - 1,5)
      gut gut (1,6 - 2,5)
      befriedigend befriedigend (2,6 - 3,5)
      ausreichend ausreichend (3,6 - 4,5)
      mangelhaft mangelhaft (4,6 - 5,5)
      • ja = ja
      • nein = nein
      • @ = Angebot nur über Internet.
      • E-Kreis = Angebot regional oder auf Personengruppen eingeschränkt.
      • eingeschränkt = Eingeschränkt

      Reihenfolge: Nach Anbieter und Produkt.

      • Stand: 01.08.2020

      Jetzt freischalten

      TestRechts­schutz­versicherung im VergleichStand der Daten: 01.08.2020
      5,00 €
      Zugriff auf Testergebnisse (inkl. PDF).

      Wie möchten Sie bezahlen?

      • Unser Tipp
        test.de-Flatrate

        Freier Zugriff auf alle Testergebnisse und Online-Artikel für 7,90 € pro Monat oder 54,90 € im Jahr. Abonnenten von test oder Finanztest zahlen die Hälfte.

        Flatrate neu erwerben

      • Diesen Artikel per Kreditkarte kaufen
      • Diesen Artikel per PayPal kaufen
      • Diesen Artikel per Handy kaufen
      • Gutschein einlösen
      Preise inkl. MwSt.
      • kauft alle Testprodukte anonym im Handel ein,
      • nimmt Dienstleistungen verdeckt in Anspruch,
      • lässt mit wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten testen,
      • ist vollständig anzeigenfrei,
      • erhält nur knapp 5 Prozent ihrer Erträge als öffentlichen Zuschuss.