Jetzt muss das Bundesverfassungsgericht klären, ob Abgeordnete des Deutschen Bundestags rund 45 000 ­Euro im Jahr ohne Kostennachweis als steuerfreie Pauschale erhalten und Arbeitnehmer nur 920 Euro pauschal für Werbungskosten. Der Bundesfinanzhof hatte die Klage abgelehnt (Az. VI R 13/06). Jetzt gibt es dazu eine Verfassungsbeschwerde (Az. 2 BvR 2228/08).

Dieser Artikel ist hilfreich. 530 Nutzer finden das hilfreich.