Verbraucherschutzverein mahnt wegen irreführender Werbung: Im Visier: TCL Textil Logistic Center Vermietungs KG

Die von der Gesellschaft in Neuss angebotene Unternehmensbeteiligung für Kommanditisten wurde mit dem dubiosen Versprechen eines festen jährlichen Mindestertrags in Höhe von 8 Prozent beworben. Die Vertriebsgesellschaft der TCL, die BIS Business Investition Service GmbH in Düsseldorf sprach in Anzeigen sogar von bankverbürgten Erträgen von 8 Prozent. Beide Firmen sind vom Verbraucherschutzverein in Berlin wegen irreführender Werbung zur Unterlassung aufgefordert worden. TCL hat sich noch vor Redaktionsschluss dazu verpflichtet.

Dieser Artikel ist hilfreich. 102 Nutzer finden das hilfreich.