Eine Großmutter hat Anspruch auf Kindergeld, wenn sie ihr Enkelkind in ihren Haushalt aufnimmt. Selbst wenn die sorgeberechtigte Mutter dagegen ist, bekommt die Mutter kein Kindergeld mehr (Niedersächsisches Finanzgericht, Az. 6 K 486/97).

Dieser Artikel ist hilfreich. 35 Nutzer finden das hilfreich.