Wenn der Reiseprospekt „Strandlage“ verspricht, ist eine Strandentfernung von 300 Metern ein Mangel. Reisende haben dann ein Recht auf kostenlosen Umzug in ein Hotel in Strandnähe (Amtsgericht Bad Homburg vor der Höhe, Az. 2 C 1902/01).

Dieser Artikel ist hilfreich. 23 Nutzer finden das hilfreich.