Wer jahrelang Mietnebenkosten gezahlt hat, ohne dass das im Mietvertrag vereinbart war, muss weiterzahlen. Die Kostenübernahme gilt als stillschweigend vereinbart (Bundesgerichtshof, Az. XII ZR 35/00).

Dieser Artikel ist hilfreich. 17 Nutzer finden das hilfreich.