Bundesländer dürfen von Studenten Studiengebühren verlangen, wenn diese die Regelstudienzeit erheblich überschreiten. Es gibt kein Recht auf ein zeitlich unbegrenztes kostenloses Studium (Bundesverwaltungsgericht, Az. 6 C 8/00, 9/00, 10/00 und 11/00).

Dieser Artikel ist hilfreich. 101 Nutzer finden das hilfreich.