Der Flugkapitän darf aus Sicherheitsgründen erheblich alkoholisierten Passagieren den Mitflug untersagen. Der Passagier kann deshalb nicht den Reisepreis mindern (Landgericht Bonn, Az. 5 S 18/00).

Dieser Artikel ist hilfreich. 89 Nutzer finden das hilfreich.