Die Sonderabschreibung für die Anschaffung eines beruflich genutzten Fahrzeugs fällt weg, wenn das Wirtschaftsgut vor Ablauf einer Einjahresfrist von einem Betrieb in einen anderen Betrieb des Steuerzahlers wechselt. Die Sonderabschreibung ist betriebs- und nicht personenbezogen (Finanzgericht Köln, Az. 6 V 3304/00)

Dieser Artikel ist hilfreich. 56 Nutzer finden das hilfreich.